Kontakt
StartseiteKontaktImpressum

Mehr Informationen:

Altbausanierung

Kombinieren Sie den Charme des Alten mit dem Komfort des Neuen

Sanierter Altbau

Altbauten haben oft einen unverwechselbaren Charme, den es mit einer Sanierung zu erhalten gilt. Gleichzeitig sollte ein Altbau unabhängig von seiner Entstehungszeit heute über einen ähnlich hohen Wohnkomfort verfügen wie Gebäude neueren Datums.

Maximaler Komfort

Um den Wohnkomfort zu steigern, werden heute zunehmend energetische Maßnahmen vorgenommen, deren Ziel es ist, die Gebäudehülle optimal zu dämmen, Wärmebrücken, auch in Form von undichten Fenstern, zu vermeiden und alte und ineffiziente Heizsysteme auszutauschen. Eine umfassende Sanierung erstreckt sich aber meist auf weitere Leistungen:

Sanierter Innenraum
Quelle Bild: Knauf Aquapanel
  • Fassadensanierung (z.B. Dämmung, neuer Putz, neuer Anstrich)
  • Mauerwerkssanierung
  • Betoninstandsetzung
  • Trockenlegung, Abdichtungsarbeiten
  • Dachreparaturen, Klempnerarbeiten
  • Fenstersanierung oder -austausch
  • Putzarbeiten
  • Verlegung neuer Bodenbeläge

Darüber hinaus bietet eine Altbausanierung die Möglichkeit, auf sich geänderte Anforderungen hinsichtlich Raumaufteilung und -nutzung zu reagieren. Bei Bedarf können auch barrierefreie Umbaumaßnahmen vorgenommen werden, so können Sie Ihre Immobilie zukunftssicher machen.

Information

Lohnenswert können steuerliche Vergünstigungen oder die Nutzung öffentlicher Fördermöglichkeiten sein. Für energetische Sanierungen und Modernisierungen stellt vor allem die staatliche Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Investitionszuschüsse oder zinsgünstige Kreditprogramme zur Verfügung, die Sie als Bauherr nutzen können. Dadurch soll Ihr Engagement, den CO2-Ausstoß zu reduzieren, gefördert werden.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen
Weihnachten 2016
Close Button